Winterswimming

Kolumnen / Kurier Freizeit
Wir feierten den zwölften Geburtstag meines Hundes Barolo mit einem Ausflug in die Lobau. Die Lobau ist ein tolles Geburtstagsgeschenk für meinen Hund, auch wenn es regnet und pfeift und gatschig ist. Die Hoffnung auf Frühling, die wir irgendwann vor ein paar Tagen an einem Vormittag zu spüren meinten, als ein Vogel pfiff und der Wind ein Lüftchen war und die Kälte nicht kalt, sondern nur ein bisschen frisch, hat sich inzwischen wieder auf die Ersatzbank gesetzt. Wir hingegen machten uns warm, und ab in den Nationalpark. 

Wir unterhielten uns, während ich zu den Knöcheln im Dreck stand, der Barolo aber bis zu den Bauchfedern, über bevorzugte Plätze, die ungehinderten Zugang zur erwünschten Abkühlung ermöglichen: das Heustadlwasser im Prater zum Beispiel, das allerdings ab Mai den Nachteil hat, zusammen mit dem natürlichen Geruch meines Hundes eine satanische Gemengelage zu ergeben; die Schilflandschaft des Seewinkels, wo man vortrefflich irgendwelchen Viechern nachschnüffeln kann, bis das Wasser von links und rechts in die Nase rinnt; der Wörthersee, ach, der Wörthersee.
Dann schüttelte sich mein Hund, stieg bei vier Grad Außentemperatur würdig in die Dechantlacke und schwamm, schwamm seinem dreizehnten Lebensjahr entgegen.

2 Comments

Hallo Herr Sailer,

Prima Idee, die "Freizeit" Kolumne über Ihren Hund auch im Internet mit zusätzlichen Informationen zu bringen.

Kleine Anmerkung zur Typografie: die Serifschift der Titel ist vor allem bei kleinen Schriftgraden eher schlecht lesbar, die Haarlinien verschwimmen da oft.
Die Sansserif-Brotschift ist wesentlich besser lesbar!

Beste Grüße an Hund und Herrl

Jürgen Smrcka

in der kurier-freizeit lese ich
ihre kolumne sehr gerne. ich hatte 22 jahre hunde (der 1. 10
jahre, der 2. 12 jahre, beide rauhhaardackel). von unserer Lucy hatten wir 3 junge. die aufwachsen zu sehen, war unbeschreiblich lieb.
aus ihren berichten spürt man förmlich, wie sie sich in die
"hundeseele" hineindenken.
alles gute für sie und ihren kameraden barolo.
christa kalous.

Tags

Archiv

Suche

About

Auf dieser Seite seht Ihr die letzten Barolo-Kolumnen aus dem Freizeit-Kurier.
Ihr hört die Songs, über die der Hund Barolo berichtet.
Ihr seht Bilder, auf denen der Hund zeigt, wo er sich gerne aufhält.
Und Ihr könnt ins Archiv hinuntersteigen und nach Geschichten suchen, die früher stattgefunden haben.
Die Seite ist neu, sozusagen im Probebetrieb. Sie wird mehr und mehr wachsen, Bilder und Töne zeigen, Tipps geben - und immer für eine Überraschung gut sein.